Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus

Der Testbericht zum IPL Gerät Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus

ipl-geräte-test-dauerhafte-haarentfernungWir alle kennen das Problem zur Genüge, viele Haare sprießen dort, wo sie eigentlich nichts zu suchen haben. Jede Woche aufs Neue ärgern wir uns über haarige Zustände an Achseln, Armen, Beinen und last but not least an der Bikinizone, ohne das Problem endlich einmal an der richtigen Wurzel zu packen. Haben Sie eigentlich schon einmal daran gedacht, eine Haarentfernung mit Licht im heimischen Ambiente durchzuführen? Es hört sich schlimmer an als es ist, und der Testsieger des IPL Geräte Test steht eigentlich schon bereit. Er, der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus hat schon unzählig viele erfolgreiche Behandlungen bewiesen, was so in ihm steckt, so dass es eigentlich nur eine Frage der Zeit ist, wann auch Sie ihn für sich entdecken.

Hier geht es zum Testsieger – Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus

Ab jetzt, nur noch Philips Lumea!

Er ist schon eine imposante Erscheinung, der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus, der inklusive Gesichts- und Bikini-Aufsatz zu einem Preis von ca. 430 € angeboten wird. Dieses IPL Haarentfernungssystem wurde explizit für Gesicht und Körper entwickelt und vereint neueste innovative Ideenfindung in nur einem Gerät.

Glatte Haut am gesamten Körper und das täglich – der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus macht es dank sanfter Lichtimpulse möglich. Dabei setzt er verstärkt auf Parameter wie langanhaltend und schmerzfrei.

Bei diesem Philips Lumea IPL Haarentfernungssystem werden die Haarwurzeln aufgrund des sanft pulsierenden Lichts dazu angeregt, eine Ruhephase einzulegen. So fällt das Haar auf ganz natürliche Art und Weise aus, und selbst ein Nachwachsen geschieht nicht ungehemmt.

Entscheiden Sie sich ein für alle Male für glatte und haarfreie Haut, dann sollte Ihre Wahl auf den Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus fallen. Im Abstand von ca. zwei Wochen im Achselbereich und in der Bikinizone angewandt, werden Sie sich dort nur noch über gepflegte, glatte samtweiche Haut freuen dürfen. Alle vier Wochen erwarten auch die Beine diese „Spezialbehandlung“ im heimischen Schönheitstempel, und alles wähnt sich im grünen Bereich.

Simply the Best!

Nun fragen Sie sich sicherlich, warum sollte es gerade der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus sein, der dieses kleine Wunder seidenglatter Haut vollbringt? Dazu geibt es eine ganz einfache Erklärung, er ist einfach der Beste! Das haben klinische Studien bereits mehrfach unter Beweis gestellt, die eine deutliche Haar-Reduzierung zeigten.

Schon nach zwei Behandlungen im Abstand von zwei Wochen zeigten sich eindeutige positive Ergebnisse einer optimalen Haar-Minimierung. Auf noch größere Erfolgserlebnisse konnte der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus nach vier bis fünf Behandlungen verweisen, die im zeitlichen Abstand von 2 Wochen durchgeführt wurden. Es ist ratsam, diesen Behandlungszyklus alle vier bis sechs Wochen zu wiederholen, damit ein zufriedenstellender Ist-Zustand gar nicht mehr an Stoppeln, eingewachsene Haare oder dunkle Schatten erinnert. Es ist natürlich vorprogrammiert, dass der zeitliche Rahmen zwischen den Behandlungen variieren wird, da individueller Haarwuchs die Grenzen setzt.

Der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus zeigt sich aktuell noch effektiver in Handhabung und Anwendung. Drei verschiedene, hochwertige Aufsätze gestalten die Haarentfernung in Bikinizone, Gesicht und Körper jetzt noch effektiver. Dabei wurde viel Wert auf eine sinnvolle Handhabung und Konstruktion gelegt, denn so verkürzt zum Beispiel der große Körperaufsatz explizit die Anwendung an großen Körperflächen wie den Beinen, den Armen, dem Bauch sowie dem Achselbereich. Des Weiteren ist eine sichere Anwendung im Gesicht, an Oberlippe, Kinn und Wangen, mit dem Gesichtsaufsatz garantiert, da er einen extra Schutz bietet.

Last but not least wurde viel Zeit in die Entwicklung des neuen Bikini-Aufsatzes investiert, der speziell die Bikinizone optimal enthaart. Und, es gibt auch noch den Slide & Flash Modus, der eine Anwendung in nur einem Zug, ohne lästiges Absetzen, ermöglicht. Kurzum, wie ging eigentlich Haarentfernung vor dem Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus? Eigentlich wollen wir es aber gar nicht so genau wissen, denn jetzt haben wir ihn ja, oder?

Hier geht es zum Testsieger – Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus

Wie funktioniert der Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus nun eigentlich?

Kinderleicht und innovativ, um es gleich vorwegzunehmen. Er agiert mit der lichtbasierten IPL Technologie und macht sich unentbehrlich, wenn es um langanhaltend seidig glatte Haut geht, das zeigte der aktuelle IPL Geräte Test unlängst.

Das IPL Haarentfernungssystem erhitzt durch sanft pulsierendes Licht, welches durch Melanin im Haar absorbiert wird, Haar und Haarfollikel unter der Haut. Dank eines internen optischen Filters erreicht kein schädliches UV-Licht die Haut, die damit optimal geschützt ist. Die Lichtenergie wiederum stimuliert nun die Haarfollikel, eine Ruhepause einzulegen und mit dem Wachstum aufzuhören.

Kommt nun das innovative Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus zum Einsatz, fallen die Haare in den folgenden Tagen auf ganz natürliche Weise aus, und mehrere Wochen lang entfällt auch das Nachwachsen. Eine regelmäßige Anwendung vorausgesetzt, werden Sie seidenweiche Haut über Wochen genießen können, versprochen!

Führende Dermatologen gaben diesem IPL Haarentfernungssystem ihr uneingeschränktes Okay und zeichnen für eine sanfte Haarentfernung, die selbst vor den sensibelsten Körperstellen nicht Halt macht. Die einfache und effektive Anwendung dieses Philips Lumea wird unterstützt durch fünf Lichtintensitäten, die individuell einstellbar sind und selbst empfindliche und sensible Haut nicht enttäuschen.

Die Akkulaufzeit garantiert eine Ganzkörperbehandlung, die selbst vor dem heimischen Fernseher nicht Halt macht. Je nach Intensitätseinstellung kann Man(n) oder Frau sich auf eine Akkulaufzeit zwischen 15 und 50 Minuten verlassen.

Tabelle

Philips Lumea ist prädestiniert für (natürlich) dunkelblondes, braunes sowie schwarzes Haar. Sehr dunkle Hauttypen sollten auf ein anderes Gerät zur Haarentfernung ausweichen. Umfangreiche Tabellen geben darüber Aufschluss, welche Lichtintensität für Haartyp und Hautton am sinnvollsten erscheint.

Bei diesem IPL Haarentfernungssystem sind keine teuren Austauschlampen oder Ersatzteile notwendig, dafür steht die gute Qualität der Lampe mit einer Lebenszeit von ca. 140.000 Lichtblitzen. Deshalb kann auch mit Fug und Recht behauptet werden, dass Philips Lumea eine sehr günstige Alternative zu kostspieligen, professionellen Behandlungen ist.

Abschlussfazit zum SC2008/11

Dieses Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus hat die Höchstpunktzahl verdient, es ist einfach Klasse und zeigt schon eine erstaunliche Wirkung nach nur zwei Anwendungen, das zeigte nicht zuletzt der IPL Geräte Test. Der Testsieger ist einfach, sicher und ergonomisch im Handling und überzeugt durch absolute Leistungsstärke, die keinerlei Schwächen zeigt. Der Rückgang der „Haarwuchsaktivitäten“ ruft Begeisterung hervor, und keinerlei Hautirritationen stören das Gesamtbild. Glatte zarte Haut steht im Fokus und ein Traum dauerhafter Haarentfernung wird endlich auch im heimischen Ambiente wahr. Wann träumen Sie diesen Traum nicht nur.

Ebenfalls interessant?

Braun Gillette Venus Naked Skin IPL Intense Pulsed Light Haarentfernung im Test

Unser Testbericht zum Braun Gillette Venus Naked Skin IPL Der Sommer kann sie schon an …