Haare dauerhaft entfernen

Die 5 besten Methoden Haare dauerhaft zu entfernen

alternative HaarentfernungDas Diktat der Mode regiert auch in der Welt der innovativen Haarentfernung. Haare dauerhaft entfernen, ist nicht nur ein Gebot der Stunde, sondern trägt zum allgemeinen Wohlbefinden und zur gepflegten Erscheinung bei. Wen wundert es also, dass immer mehr Methoden, Haare dauerhaft entfernen zu können, im Fokus stehen.

Das Thema „Haare dauerhaft entfernen“ ist also allgegenwärtig. Deshalb stehen sie auch bei uns auf der Agenda – die 5 besten Methoden, dem Übel Einhalt zu gebieten.

Haarentfernung mit Licht

Diese Methode zur dauerhaften Haarentfernung hat die „Skepsis-Ecke“ endgültig verlassen und steht nun selbstbewusst im allgemeinen Interesse, denn ihr Erfolg ist nicht mehr zu übersehen. Viele zufriedene Nutzer bilden eine großartige Lobby, die sich immer mehr Gehör verschafft.

IPL Anwendungsschritte

Sie schwanken noch, ob oder ob nicht, Sie sich einer solchen Haarentfernung mit Licht unterziehen sollen? Wir haben sie, die Argumente, die Ihnen die Wahl vielleicht ein bisschen erleichtern werden! Haarentfernung mit Licht wird als ebenbürtiger Nachfolger der Laser-Technologie gehandelt, aber wird sie diesem Anspruch auch gerecht? Und ob, möchte man meinen, denn sie hat alles, was gebraucht wird, um unhygienische Körperbehaarung absolut schmerzlos und dauerhaft zu entfernen.

Stoppeln und gereizte Haut ade, möchte man rufen, wenn diese Haarentfernungsmethode greift, die nicht nur eine empfehlenswerte Alternative darstellt. Diese komplett schmerzfreie Haarentfernung lockt mit einer nahezu dauerhaften Entfernung lästiger Haare. Sie ist in allen Körperregionen anwendbar, einschließlich des Intimbereichs. Es besteht absolut keine Gefahr, sich zu schneiden, und sie ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Sanfte, glatte Haut, die ohne Pickel oder Jucken auskommt, wird nicht nur versprochen, sondern gelebt. Diese Methode der sanften Haarentfernung kann auf teure Sitzungen im Kosmetik-Institut gänzlich verzichten und setzt stattdessen auf eine einfache und kostengünstige Selbstbehandlung mit IPL Geräten der neuesten Generation. Bei dieser innovativen Technologie ist ein sanfter Lichtblitz ausschlaggebend, der die verschiedenen Hautareale flächenweise behandelt. Das Licht wird dabei direkt an der Haarwurzel in Wärme umgewandelt, so dass sie verödet.

Wer bisher auf Waxen, Rasieren oder Epilieren setzte, sollte vielleicht auch dieser Methode eine Chance einräumen.

Laser Haarentfernung

Young Woman Receiving Epilation Laser TreatmentAuch diese Art der Haarentfernung steht bei vielen Anwendern hoch im Kurs, denn die Laser Haarentfernung gilt als besonders effektiv, obwohl von kompetenter Seite immer noch in Frage gestellt wird, ob es eine Haarentfernungsmethode für „immer“ überhaupt gibt.

Führt man sich nämlich vor Augen, dass ein Großteil der Haarwurzeln mittels Laser entfernt wurde, so ist es doch wahrscheinlich, dass es bei der einen oder anderen Wurzel zu einer Regeneration kommt und sich letztendlich doch wieder ein neues Haar entwickelt. Maximal drei Laserbehandlungen reichen dann aus, um auch diese Haarproduktion zu stoppen.

Bei der Laserbehandlung bestimmen Hauttyp, Art und Menge der zu entfernenden Haare das Ergebnis in puncto gewünschte Haarfreiheit. Da mehrere Haare auf einmal einen „Angriff“ bekommen, ist nach etwa 4 bis 8 Sitzungen in einem Abstand von ca. 4 Wochen ein respektables Ergebnis erreicht.

Alexandrit-, Dioden- oder Rubinlaser arbeiten nach dem gleichen Prinzip und machen einen guten Job, indem sie Licht einer speziellen Wellenlänge aussenden. Dessen Energie macht sich nun daran, die Keimzellen der Haarwurzeln endgültig zu zerstören. Als wenig schmerzhaft tituliert, punktet diese Methode besonders bei dunklen Haaren und heller Haut und gilt als effektiv, erfolgreich und hautschonend.

Haare dauerhaft entfernen durch Wärme

Die Thematik „Haare dauerhaft entfernen“ entwickelt sich zum Dauerbrenner, der auch die „Wärme-Methode“ in nichts nachsteht, da innovativ bis in die Haarwurzel. Mit dem No!No! Haarentfernungssystem werden völlig neue, man kann schon sagen, revolutionäre Wege beschritten. Wenn hier alle Zeichen auf Haarentfernung und Verringerung der Haardichte stehen, rollert ein No!No! Gerät über die Beine. Dabei passiert es, dass ein thermodynamischer Draht einen Wärmeimpuls überträgt, der bis zur Haarwurzel kommt und das Haar auf diese Weise kristallisiert. Aber keine Angst, es hört sich schlimmer an, als es ist, und der Nutzer merkt in der Regel kaum etwas.

Diese Methode Haare dauerhaft entfernen zu können, ist an allen Körperregionen praktizierbar, und so profitieren Gesicht, Beine, Arme, Achseln und die Bikinizone von dieser neuen, innovativen Technologie, die das Nachwachsen neuer Haare hemmt und die Haardichte vermindert. Das No!No! Haarentfernungssystem agiert sehr sicher, absolut schmerzfrei und völlig risikolos, was ihm sicherlich einen weiteren Siegeszug bescheren wird.

Haarentfernung mit Faden

Mit dieser Methode Haare dauerhaft entfernen zu wollen, begeben wir uns in den Orient. Die Fadenepilation, ganz traditionell im oben genannten angesiedelt, will durch besonders glatte Haut überzeugen. Es bedarf schon ein wenig Übung, um Fäden zwischen den Fingern beider Hände möglichst schnell zu drehen und gleichzeitig über die Körperregion zu führen, so dass sich Härchen dazwischen verfangen und auf diese Weise entfernt werden. Auch wenn man es kaum glauben mag, gilt diese Art, Haare dauerhaft entfernen zu können, als weniger schmerzhaft, wie man es eventuell von anderen Epilationstechniken kennt.

Die Haarentfernung mit Faden verzeichnet einen besonderen Zuspruch in orientalischen Ländern, wo sie auch im Gesichtsbereich angewendet wird. Da die Haare bei dieser Methode immer feiner würden, ist auch damit zu rechnen, dass der Haarwuchs schwächer wird. Aber Vorsicht, diese Art Haare dauerhaft entfernen zu wollen, ist nichts für Ungeübte und erfordert handwerkliches Geschick. Sollen größere Körperregionen, wie Arme und Beine enthaart werden, dann ist diese Methode als sehr zeitaufwendig einzustufen.

Haare dauerhaft entfernen durch Epilieren

Dieses Verfahren, auch Elektroepilation genannt, wird durchgeführt, indem eine hauchdünne, sterile Nadel sehr weit in den Haarkanal (Follikel) eingeführt und anschließend ganz kurz unter Strom gesetzt wird. Dieses Procedere hat die Absicht, dass die Haarwurzel für immer zerstört werden soll.

Mit dieser Methode Haare dauerhaft entfernen zu wollen, gilt als besonders zeitaufwendig, da jedes einzelne Haar „gestochen“ wird. Das ist nicht nur sehr schmerzhaft, sondern geht auch mit unangenehmen Nebenwirkungen wie Rötungen und Schwellungen einher. Ein großer Vorteil der Nadelepilation ist aber, dass die behandelten Haare ein für alle Male für immer und dauerhaft entfernt werden.

Selbst gebräunte Haut ist, im Gegensatz zur Laser-Behandlung, genauso wie dunkles oder helles Haar ohne Probleme zu behandeln. Um nicht anschließend wie ein Streuselkuchen auszusehen, sollte man bei dieser Art Haare dauerhaft entfernen zu wollen, auf besondere Sachkenntnis setzen. Ein intensives und informatives Beratungsgespräch inklusive Testbehandlung ist genauso wichtig wie handwerkliches Geschick und die Erfahrung einer Elektrologistin, um sich nicht einer Tortur auszusetzen.

Abschlussfazit zu Haare dauerhaft entfernen

Haare dauerhaft entfernen, ist heute keine „Einbahnstraße“ mehr. Stattdessen führen viele Wege zu einer dauerhaften Haarentfernung. Ganz klar ist aber, dass ein dauerhafter Erfolg am ehesten mit einer IPL Behandlung oder einer Laser Behandlung erzielt wird. Jedoch ist die IPL Haarentfernung um ein wesentliches kostengünstiger im Vergleich zur Laser Behandlung und kann von Zuhause erledigt werden. Welcher Weg letztendlich aber beschritten wird, obliegt dem persönlichen Geschmack und den individuellen Bedürfnissen. Die 5 besten Methoden, Haare dauerhaft entfernen zu können, punkten teilweise durch innovative Ideen, teilweise durch Individualismus und Tradition, alles nach dem Motto „Alles geht, nichts muss!“ In diesem Sinne: Welche bekommt denn bei Ihnen „den Zuschlag“?

Ebenfalls interessant?

Epilieren oder Rasieren?

Was ist besser – Epilieren oder Rasieren? Der Sommer bringt es an den Tag, Haare …