Braun IPL BD 5009 Test

Braun IPL BD 5009 TestDer Winter neigt sich dem Ende, und die Lust auf den Schaufensterbummel steigt. Die neuesten Modetrends werden pedantisch unter die Lupe genommen, und der Run beginnt. Aber mit dem Run auf Bikini & Co. kommen auch die kleinen, bis dahin versteckten Makel ans Tageslicht – Haare dort, wo sie nichts zu suchen haben!

Die „Spezialbehandlung“ muss also ran und mit ihr kommt die Braun IPL BD 5009 Silk-expert Beauty Edition mit Peeling Gerät zur permanenten Haarentfernung.

Der Braun IPL BD 5009 im Test

Der Ruf „Zeigt her Eure Beine“, kann diese Braun Silk expert Beauty Edition nicht schocken. Wer auf den Braun IPL BD 5009 zu einem Preis von EUR 375,20 setzt, setzt sozusagen auf das richtige Pferd, denn makelloser und innovativer geht kaum. Dieses Gerät definiert die sicherste und schnellste IPL-Technologie für eine permanente Haarentfernung und stellt dies mit dem IPL Geräte Test unter Beweis:

Fakten im Überblick

  • die sicherste und schnellste IPL-Technologie aller Zeiten
  • permanente, sichtbare Haarentfernung wurde klinisch getestet
  • maximale Transparenz ohne versteckte Kosten
  • sinnvolle Zusatzgeräte für sanftes Hautpeeling
  • macht schnelle und präzise Behandlung möglich

Braun IPL BD 5009 Silk-expert Beauty EditionMit dem Braun IPL BD 5009 werden Maßstäbe gesetzt, die langjährige Erfahrung mit hochwertiger Qualität paaren. Professionelle Salons gaben die Vorgabe für Braun Silk expert, der mit besten klinischen Testergebnissen aufwarten kann. Daran hat der SensoAdapt(TM) Hautton-Sensor einen entscheidenen Anteil, denn er garantiert die optimale Lichtintensität, die für eine sichere und vor allen Dingen wirksame Anwendung vonnöten ist. Ohne Kompromisse einzugehen, agiert die schnellste IPL-Technologie und schafft es, die Behandlungsdauer eines Armes oder Beines auf ca. 8 Minuten zu reduzieren.

Hier geht es zum Braun IPL BD 5009 Silk Expert auf Amazon.de

Der aktuelle IPL Geräte Test ergab, dass sich 94 Prozent der weiblichen Probanden über sichtbare Ergebnisse in einem Zeitraum von nur drei Monaten freuten. 89 Prozent dieses Klientels berichteten erfreut über eine deutlich erkennbare Haar-Reduzierung, die auch zwölf Monate nach der Behandlung noch präsent war. Erfreulich auch, dass Braun keine versteckten Kosten für Schutzbrillen, Ersatz-Lichtkartuschen oder Gels einkalkuliert hat. Endlich ein Gerät, das so sicher ist, dass es ohne Schutzbrille auskommt, denn dieses wurde ihm klinisch attestiert. Diese Braun Silk-expert Beauty Edition kommt speziell daher und bringt deshalb auch gleich eine Sonic Körperpeeling-Bürste mit, die für ein seidig weiches Gefühl und ein sanftes Hautpeeling steht.

Das Braun IPL BD 5009 im Härtetest

Braun IPL BD 5009 Bein AnwendungDieses IPL Braun Gerät kann es mit der „schnellsten Maus von Mexiko“ aufnehmen, denn die Behandlungsdauer sprengt jeden zeitlichen Rahmen. Selbst große Körperteile wie Arme und Beine werden in Null­kom­ma­nichts enthaart und benötigen kaum mehr als 8 Minuten Behandlungsdauer. Braun Silk expert glänzt mit Bestnoten und offeriert die schnellste IPL-Technologie aller Zeiten. Die Experten des IPL Geräte Test waren beeindruckt von dieser bahnbrechenden Neuheit, die eine intelligente Wahl darstellt. Bereits nach vier Anwendungen ist sie zu sehen, die permanente Haarentfernung de luxe.

Dieses IPL Braun System arbeitet erfolgreich unter der Hautoberfläche, wenn es sich das Melanin im Haarfollikel vornimmt, einwirkt und letztendlich den Haarwachstumszyklus erfolgreich unterbricht. Eine kontinuierliche und regelmäßige Anwendung vorausgesetzt, ist hier endlich der Durchbruch in puncto „Nachwachsen von unerwünschten Haaren“ gelungen, denn hier kommt es zu einer massiven Verhinderung.

Es ist kein Geheimnis, dass der Hautton an den verschiedensten Teilen des Körpers Schwankungen unterliegt. Dem innovativen Ideenreichtum von Braun ist es nun zu verdanken, dass der einzigartige SensoAdapt Skin Tone Sensor dafür steht, den individuellen Hautton kontinuierlich zu messen. Während einer Behandlung misst er diesen ca. 80 Mal in der Sekunde und passt so die Lichtintensität automatisch an. Der aktuelle Test zeigte, dass höchste Effizienz und optimale Sicherheit in diesem Gefüge eine große Rolle spielen. Farbbestimmungstabellen, wie sie häufig noch bei anderen Geräten gang und gäbe sind, gehören beim Braun Silk expert der Vergangenheit an, und die Bestimmung des Hauttons avanciert nicht mehr zum Rätselraten.

Ausstattung

Braun IPL BD 5009 dauerhafte haarentfernungAuf den Gleitmodus des IPL Braun ist Verlass, denn er steht erfolgreich für die schnelle Behandlung größerer Körperbereiche. Beine & Co. sind deshalb bei ihm in den besten Händen. Der integrierte Hautkontakt-Sensor stellt sicher, dass auch kleinere Behandlungsbreiche, wie zum Beispiel die Oberlippe, nicht vernachlässigt und perfekt behandelt werden. Erstanwendern ist es möglich, den sanften Modus zu wählen, damit sie durch hohe Lichtintensität nicht überfordert werden.

Gerade empfindliche Bereiche, wie die Achseln oder die Bikinizone, sind dafür prädestiniert. 120.000 Lichtblitze sorgen sich um Ganzkörperbehandlungen bis zu sechs Jahren bzw. bei kleineren Körperbereichen, wie Achseln, Oberlippe und Unterschenkeln, bis zu 14 Jahren. Braun Silk expert muss nicht aufgeladen werden und benötigt auch keine Batterien. Er ist mit voller Leistung jederzeit bereit und arbeitet kontinuierlich ohne Unterbrechung. Einfacher geht es nicht – den Stecker in die Steckdose, und schon kann es losgehen, und der Sommer kann kommen.

Hier geht es zum Braun IPL BD 5009 Silk Expert auf Amazon.de

Vorteile

  • vier Anwendungen genügen, um erste Ergebnisse sichtbar zu machen
  • exklusive SensoAdapt-Technologie eignet sich für Körper- und Gesichtsbehandlung
  • diese Home-Behandlung basiert auf dem Prinzip der Profi-IPL-Behandlung
  • schnellste Methode, die gegenwärtig auf dem Markt ist
  • sanfte und schmerzlose Behandlung, die von Experten klinisch getestet wurde
  • Kabelgebundener Betrieb ohne Behandlungsunterbrechung bei Maximalleistung
  • Kostengünstig im Vergleich mit professionellen Laser- oder Wachsbehandlungen

Fazit

Wer ein neues „Lieblingsspielzeug“ sucht, hat es mit dem Braun IPL BD 5009 definitiv gefunden. Ob dieses Braun IPL BD 5009 das richtige für Sie ist oder Sie mit dem Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus oder dem Braun Gillette Venus Naked Skin IPL vorlieb nehmen, ist eine Sache der individuellen Betrachtungsweise. Also egal, ob Braun Gillette Venus Naked Skin IPL oder Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus eine gewichtige Rolle spielen, mit IPL Braun kann bis zu 100 Prozent gepunktet werden. Es brilliert, wenn es um einen hellen bis mittleren Hautton und natürlich blondes bis dunkelbraunes bzw. schwarzes Haar geht.

Auch die Frage: Was ist besser IPL oder Laser? muss individuell beantwortet werden. Für uns und die Experten des Tests ist die Frage: Was ist besser IPL oder Laser? geklärt. Wir stehen auf den neuen Braun IPL BD 5009, den einzig Richtigen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Wie wird die Bürste beim Braun IPL BD 5009 zum Laufen gebracht?
Aufladen und Kabel entfernen, denn die Bürste arbeitet nur ohne Kabel.

2. Sind die erscheinenden Blitze beim Braun IPL BD 5009 gefährlich für die Augen?
Lt. klinischen Tests: Nein
Wem es bei der Behandlung zu grell zugeht, sollte eine Schutzbrille verwenden.

Ebenfalls interessant?

Philips SC1992/00 Lumea Essential Plus im Test

Unser Testbericht zum Philips SC1992/00 Lumea Essential Plus Endlich da die Haare los zu sein, …